Last Minute Ostereier: Washi Tape mal anders

Last Minute Ostereier: Washi Tape mal anders

Okay, zugegeben: Das "Last Minute" dieser Ostereier bezieht sich natürlich in erster Linie darauf, dass manche Menschen immer erst dann ans Eier-Ausblasen denken, wenn Ostern schon fast vor der Tür steht – haben wir gehört ... Wenn dann ein paar Pfannkuchen, ein großes Rühreifrühstück und mindestens einen Kuchen später genug Bastelmaterial zur Verfügung steht, ist es unweigerlich Last Minute. Darum sollte es beim Eiermalen dann auch nicht zu kompliziert sein, oder?

Haben wir uns dran gehalten. Washi-Tape-Eier sind  – genau wie das Marmorieren mit Acrylfarbe oder das Tätowieren mit Kindertattoos – wirklich kinderleicht zu machen. Eier mit Washi Tape zu verschönern geht schnell und hier können sogar schon Zweijährige ihr eigenes Ei bekleben. Das ist nicht nur ein schönes Geschenk, so ein wirklich selbstgemachtes Ei der Kleinsten, sondern es schenkt den mitbastelnden Menschen auch ein paar freie Minuten, sich selbst an die Kombi von Osterei und Washi Tape zu wagen.

Washi Tape kann mehr als nur Streifen

Denn da geht weitaus mehr als nur charmanter Freestyle mit Tape-Streifen! Wusstet ihr, dass man Washi-Tape auch lochen und stanzen kann? Und dass diese selbstgemachten Mini-Aufkleber aus Washi Tape nicht nur kostengünstig sind, sondern auch perfekt dazu geeignet, ungeliebte Washi-Tape-Reste aufzubrauchen? Washi Tape mit Motiven oder in Farben, die großflächig nicht (mehr) überzeugen, hat doch jeder irgendwo liegen ... Als kleiner Punkt aber können diese Reste vielleicht doch noch groß punkten!

Material für Ostereier mit Washi Tape
was ihr braucht

- ausgeblasene Eier (störende Stempel vorher mit Essig entfernen)

- Washi Tape;  möglichst mehrere Sorten

außerdem: Schere, Papier, Locher, Motivstanzer

wie es geht

Für die Kleinkind-Beschäftigungseier – die aber oft trotzdem richtig klasse aussehen – braucht ihr eigentlich keine Anleitung. Nur den Tipp: Wenn das Kind mit der Schere noch nicht fit ist oder einfach keine große Lust auf Schnippeln hat, bereitet die Tape-Stückchen lieber vor. Man kann sie zum Beispiel gut am Rand einer kleinen Kunststoffschüssel zur Verfügung stellen. So gibt es keine hoffnungslos verhedderten Tape-Rollen, keine Wutanfälle und der angenehme Nebeneffekt ist, dass ihr die Größen und Farben des Washi Tapes selbst bestimmen könnt. Da sehen dann selbst die wildesten Muster auf dem Ei noch harmonisch aus.

Her mit dem Konfetti!

Wer sich mit Rechtecken, Dreiecken und anderen einfach mit der Schere geschnittenen Formen aus Washi Tape hingegen nicht zufrieden gibt: Niedliche Klebekonfetti oder süße Herzchenaufkleber lassen sich ebenfalls ganz leicht aus Washi Tape herstellen. Hier kommt die genaue Anleitung dazu mit Bildern:

DIY Washi Tape lochen schritt 1

1. Schneidet euch einen Papierstreifen, gut doppelt so breit wie euer Tape, faltet das Papier einmal in der Mitte und klebt das Washi Tape am oberen Rand fest.

DIY Washi Tape lochen Schritt 2

2. Klappt den Papierstreifen am Falz zusammen wie ein Heft und legt das Tape darüber. Das Washi Tape liegt nun mit der klebrigen Seite nach oben außen auf dem gefalteten Papierstreifen.

DIY Washi Tape lochen Schritt 3

3. Legt den Locher umgekehrt auf den Tisch und entfernt die Schutzkappe. Nun den Streifen mit dem Washi Tape in den Locher schieben und lochen.

DIY Washi Tape lochen Schritt 4

4. Haltet den Locher solange zusammengedrückt, bis ihr den Klebepunkt mit dem Finger vorsichtig vom Stanzkreis abgenommen habt. Das geht ganz einfach, da die klebrige Seite eures Konfetti-Aufklebers nach oben zeigt. Konfetti dann direkt vom Finger aufs Ei aufkleben.

Nach dem gleichen Prinzip lassen sich auch Aufkleber mit dem Motivstanzer herstellen.

Tipp

Wer Halbkreise oder Halbmonde ausstanzen möchte, kann das Washi Tape im Locher entsprechend positionieren. Auch um Motive interessant anzuschneiden bzw. auszuschneiden lohnt es sich, vorm Stanzen einen Blick durch das Loch zu werfen und das Washi Tape entsprechend auszurichten. So entstehen interessante Effekte und aus gepunktetem Tape können zum Beispiel Kulleraugen werden und ein roter Tape-Halbkreis wird zum Mund.

 

Schreib uns gerne einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse bleibt natürlich unveröffentlicht. Wir wüssten nur gerne mit wem wir hier schreiben :) Wir freuen uns auf dein Feedback.

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung von uns freigegeben werden müssen.